GEMEINWOHL

WIR ENGAGIEREN
UNS VOR ORT.

DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN fühlen sich über das operative Geschäft hinaus verantwortlich für ihr gesellschaftliches Umfeld. Sie engagieren sich in vielfacher Weise für das Wohl der Region. Sie gehören zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern. Sie investieren ihre Gewinne vor allem vor Ort und sind ein wichtiger Auftraggeber für das regionale Handwerk und Gewerbe.

KOMMUNALER MEHRWERT:
DER BESCHÄFTIGUNGSEFFEKT

Auf jeden Vollzeitbeschäftigten eines VKU-Mitgliedsunternehmens entfallen nahezu zwei weitere Beschäftigte in Deutschland (genau 1,8). DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN sichern Arbeitsplätze für insgesamt 690.000 Menschen in Deutschland von Flensburg bis Garmisch-Partenkirchen, von Görlitz bis Kleve, in Metropolen wie im ländlichen Raum.

KOMMUNALER MEHRWERT:
DER EINKOMMENSEFFEKT

Jedes Einkommen in einem VKU-Mitgliedsunternehmen generiert etwa ein weiteres Einkommen in Deutschland (genau 0,9). Insgesamt waren DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN in Deutschland 2013 für ein Einkommen in Höhe von 16,7 Milliarden Euroverantwortlich. Damit setzen DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN in Deutschland nicht nur direkte Nachfrageimpulse in der Region, sondern schaffen und sichern weitere Arbeitsplätze über die Ausgaben ihrer Mitarbeiter im Wirtschaftskreislauf.

KOMMUNALER MEHRWERT:
DER STEUEREFFEKT

DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN in Deutschland haben 23,7 Milliarden Euro Steuern generiert. Mit ihrer wirtschaftlichen Betätigung leisten KOMMUNALE UNTERNEHMEN einen zentralen Beitrag zur Finanzierung des Allgemeinwesens.

WIR SIND EIN ENTSCHEIDENDER
WIRTSCHAFTSFAKTOR.

DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN sind ein wichtiger Infrastrukturdienstleister in Deutschland. Mit der Versorgung von Strom, Gas, Wasser und der Entsorgung von Abwasser und Abfällen stellen sie wesentliche Infrastrukturen zur Verfügung und nehmen damit auch eine wichtige Rolle in der Daseinsvorsorge ein.

WIR INVESTIEREN
9,9 MRD. EURO JÄHRLICH.

Ein Beispiel: Von 1 Euro, den der Verbraucher an die Stadtwerke Solingen zahlt, bleiben 55,2 Cent in der Stadt.
So sichern DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN die gesellschaftspolitischen Handlungsspielräume der Städte und Gemeinden sowie andere wichtige Leistungen wie den Betrieb von öffentlichen Bädern oder Kindergärten.

WIR SIND INNOVATIV
UND ZUKUNFTSWEISEND.

DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN sind als moderne und innovative Infrastrukturdienstleister tätig. Sie engagieren sich mit ihrem Know-how in vielfältigen Forschungs- und Entwicklungsprojekten.
DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN bauen die Stromnetze der Zukunft, investieren in Elektromobilität und bringen schnelles Internet zu den Menschen.

Sie sichern mit ihren Innovationen die Zukunft unseres Wirtschaftsstandortes.

WIR HANDELN IM SINNE
DER GEMEINSCHAFT.

DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN sind traditionell stark im Gemeinwesen verankert und als Mitgestalter des Gemeinwohls nicht mehr wegzudenken. Sie handeln verantwortlich und sind nicht allein auf die Erreichung von kurzfristigen Gewinnzielen ausgerichtet.
Sie sind in ihrer Region über ihr Kerngeschäft hinaus vielfältig gesellschaftlich engagiert, zum Beispiel in der Umweltbildung oder der Sportförderung.

WIR STEHEN ZU UNSERER
GESELLSCHAFTLICHEN
VERANTWORTUNG.

DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN sind mit ihrem finanziellen Engagement ein wichtiger Förderer von Sport, Kunst, Kultur, Bildung und Umwelt vor Ort und damit eine tragende Säule der Bürgergesellschaft. DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN wenden jährlich 113,6 Millionen Euro für Sponsoringaktivitäten auf. Insgesamt geben sie 70,5 Millionen Euro jährlich für die Sportförderung, knapp 15 Millionen Euro für das Sponsoring von Kunst und Kultur, 9,2 Millionen Euro für ihr soziales Engagement, 7,2 Millionen für die Förderung von Umweltprojekten und für die Unterstützung der Forschung 5,4 Millionen Euro jährlich aus.

WIR SIND EINER DER
GRÖßTEN SPORTFÖRDERER.

DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN unterstützen mit jährlich 70,5 Millionen Euro zahlreiche Sportvereine und auch Einzelsportler im Breiten-, Kinder-, Behinderten- und Profisport in ihrer Region und gehören damit zu den größten Sportförderern in Deutschland. Die Nachwuchsförderung liegt ihnen dabei besonders am Herzen. Damit zeigen sie ihre Verbundenheit mit der Region und nehmen ihre gesellschaftliche Rolle wahr.

DEUTSCHE OLYMPIAMANNSCHAFT.

Seit 1. Januar 2015 sind DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN offizieller Partner der Deutschen Olympiamannschaft. Die Partnerschaft basiert auf einem gemeinsamen Werteverständnis – besonders hinsichtlich der Gemeinwohlorientierung und der gesellschaftlichen Verantwortung.

Die Partnerschaft mit der Deutschen Olympiamannschaft bildet ein umfassendes Dach für das vielfältige Engagement der KOMMUNALEN UNTERNEHMEN in der Sportförderung. Mit diesem Engagement unterstützen sie auch die 8,75 Millionen Ehrenamtlichen und Freiwilligen im Sport.

RUND 250.000 MENSCHEN
ARBEITEN FÜR UNS.

Mit viel Engagement sind sie täglich 2 Millionen Stunden für das Gemeinwohl im Einsatz und erwirtschaften dabei jährliche Umsatzerlöse von mehr als 100 Milliarden Euro. Das sind fast 4 Prozent des deutschen Bruttoinlandsproduktes.

WIR SIND EIN PROFESSIONELLER UND
ZUVERLÄSSIGER ARBEITGEBER.

DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN sind heutzutage moderne Arbeitgeber und haben oft Vorbildfunktion – gerade für die Privatwirtschaft. Sie arbeiten strukturell hoch professionell, sind innovativ und zahlen nach Tarif. Kommunale Unternehmen bieten auch ausgezeichnete berufliche Perspektiven und hervorragende Aufstiegschancen. Sie bieten ein hochinteressantes Aufgaben- und Themengebiet.
Ausbildungsplätze kommunaler Unternehmen findet man auf der Schülerplattform blicksta. Die neue Online-Plattform unterstützt junge Menschen bei der Berufsorientierung. Jugendliche können sich dort über Ausbildungsangebote sowie Berufsbilder informieren und finden Erfahrungsberichte von Azubis.
USB Bochum
12.09.14 - Unternehmensnachricht
USB Bochum bietet gute Entwicklungschancen für junge Menschen.
Auch in diesem Jahr ermöglicht die USB Bochum GmbH Jugendlichen und jungen Erwachsenen den Start ins Berufsleben. Mehr
Stadtwerke Peine GmbH
20.11.14 - Unternehmensnachricht
Stadtwerke Peine GmbH: Sportfest der Kulturen
Jahr für Jahr engagieren sich die Stadtwerke Peine mit einem sechsstelligen Betrag in den Bereichen Kultur, Bildung, Sport und Soziales. Zu den Partnern der Stadtwerke gehören dabei Kindergärten, Schulen, Sportler, Vereine und Sozialeinrichtungen vom Frauenhaus bis zur Peiner Tafel. Wichtig sind dabei der regionale Bezug und die Orientierung am Gemeinwohl. Mehr
DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN
22.12.15 - Unternehmensnachricht
VKU Gesprächspartner der Politik
Der VKU ist für die Politik unverzichtbarer Gesprächspartner. Er gibt der kommunalen Wirtschaft eine Stimme. Ein Stimme, die sowohl auf Landes- als auch Bundesebene Gehör findet. Mehr
yyxcv